Publikationen

Der Projektträger im DLR - Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen veröffentlicht eine Vielzahl unterschiedlicher Publikationen zu den Bereichen "Innovationsfähigkeit" und "Dienstleistungen", die im Rahmen abgeschlossener und gegenwärtiger Förderprogramme entstanden sind. Weitere interssante Publikationen aus den Förderprogrammen können darüber hinaus in unserer Datenbank recherchiert werden.

Ältere Jahresberichte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich dafür bitte an unsere Sekretariate in Bonn oder Berlin.

 

Publikationen aus dem Bereich "Innovationsfähigkeit" des PT/BMBF:

 

Publikationen aus dem Bereich "Dienstleistungen" des PT/BMBF:

 

Ausgewählte Publikationen:

Aus dem Bereich Innovationsfähigkeit:

Becke, Guido; Behrens, Miriam; Bleses, Peter; Meyerhuber, Sylke
Organisationale Achtsamkeit, Stuttgart, 2013

Bornewasser, Manfred; Zülich, Gert (Hrsg.)
Arbeitszeit - Zeitarbeit: Flexibilisierung der Arbeit als Antwort auf die Globalisierung, Springer Gabler, Wiesbaden

Budych, Karolina; Carius-Düssel, Christine; Schultz, Carsten; Helms, Thomas M.
Telemedizin. Wege zum Erfolg, Stuttgart, 2013

Dobischat, Rolf; Düsseldorff, Christina; Wolf, Bernd (Hrsg)
Kompetenzmanagement und Qualifizierung in der Zeitarbeit, Norderstedt (BoD)

Haipeter, Thomas; Mühge, Gernot; Schmierl, Klaus; Struck, Olaf
Berufliche Qualifikationen. Eine Analyse für offene und geschlossene Beschäftigungssysteme, Wiesbaden, 2013

Hentrich, Jörg; Latniak, Erich
Rationalisierungsstrategien im demografischen Wandel. Handlungsfelder, Leitbilder und Lernprozesse, Wiesbaden, 2013

Krogoll, Tilmann; Schüpbach, Heinz; Pfeiffer, Sabine
Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit. Das Projekt balance.arbeit., Hohengehren: Schneider., 2013

Möslein, Kathrin M.; Trinczek, Rainer; Böhler, Dominik; Eichler, Lutz
Working Knowledge. Arbeit gestalten in der Innovationsgesellschaft, Erlangen: FAU University Press, 2013

 

Aus dem Bereich Dienstleistungen:

Bouncken, Ricarda B.; Pfannstiel, Mario A.; Reuschl, Andreas J. (Hrsg.)
Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus I. Prozesse, Produktivität und Diversität, Springer Gabler, Wiesbaden, 2013
Das Management von Dienstleistungen zählt zu den zentralen Herausforderungen im Gesundheitssektor. Dabei gilt es, Optimierungs- und Gestaltungspotenziale zu erkennen und Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Vor diesem Hintergrund widmen die Herausgeber dem Thema Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus einen Sammelband, der den Fokus auf Prozess-, Produktivitäts- und Diversitätsmanagement legt. Profilierte Wissenschaftler und Vertreter aus der Praxis zeigen in insgesamt 21 Beiträgen, welche Möglichkeiten, Vorgehensweisen und Lösungen bestehen, um Dienstleistungen im Krankenhaus zu optimieren und zu gestalten. Aus theoretischen Erkenntnissen leiten die Autoren zahlreiche praktische Handlungsempfehlungen für Krankenhäuser ab.

Produktivitätsleitlinien der Arbeitskreise der strategischen Partnerschaft "Produktivität von Dienstleistungen", erschienen im Fraunhofer Verlag, Stuttgart, 2013:
Produktivität von Dienstleistungssystemen
Produktivität in der Dienstleistungsentwicklung
Produktivität von Dienstleistungsarbeit
Dienstleistungsproduktivität mit Technologien
Controlling für die Dienstleistungsproduktivität
Dienstleistungsproduktivität mit KMU
Mikro- / Makroökonomische Aspekte der Dienstleistungsproduktivität
Wissenschaftliche Basis und Service Science

Die Produktivitätsleitlinie ist das zentrale Ergebnis eines jeden der insgesamt acht Arbeitskreise der strategischen Partnerschaft "Produktivität von Dienstleistungen". Sie ist jeweils entstanden durch den intensiven Austausch und die interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure. Für jedes Arbeitskreis-spezifische Thema wurden hierfür Produktivitätsszenarien erarbeitet, Praxisbeispiele identifiziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Tombeil, Anne-Sophie; Ganz, Walter; Meiren, Thomas; Nägele, Rainer; Neuhüttler, Jens; Woyke, Inka
Dienstleistungsforschung - Trends, Themen, Entwicklungen aus internationaler Perspektive, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, 2013
Bei der Frage womit und wie wir in Zukunft unseren Wohlstand nachhaltig sichern, spielen Dienstleistungen eine wichtige Rolle. Neue Märkte entstehen dort, wo es gelingt, mit nachfrageorientierten Geschäftsmodellen Kundenbedarfe möglichst nah an individuellen Kontexten zu erkennen und zu bedienen. Gefragte Leistungsangebote werden immer häufiger Kombinationen aus Produkten und Dienstleistungen in komplexen Dienstleistungssystemen sein. Dieses Buch stellt wichtige Potenziale von Dienstleistungen vor und liefert Forschungs- und Entwicklungsimpulse für Wissenschaft und Praxis.

Borchert, Margret; Strina, Guiseppe et. al.
Der Service Navigator für KMU. Ein kennzahlengestütztes Steuerungsinstrument zum strategischen Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen, Köln, 2013
Der Methoden-Leitfaden komprimiert die methodische Vorgehensweise beim Einsatz des Service Navigators und präsentiert beispielhaft die individuellen Vorgehensweisen in den Pilotbetrieben. Gleichzeitig zeigt die Publikation geeignete Vorgehensweisen und empfiehlt konkrete Aktivitäten beim Einsatz des neuartigen Analyse- und Planungswerkzeugs. Mit dem Service Navigator für KMU liegt nun ein Instrument vor, das die individuellen Anforderungen der Zielgruppe ebenso berücksichtigt wie Fragen der Produktivitätserfassung und Produktivitätssteuerung.

Links

Momentan keine Links verfügbar.

Dokumente

Ansprechpartner


  • Dr. Claudio Zettel

    • Telefonnummer: 0228 3821-1306
    • Faxnummer: 0228 3821-1248
    • E-Mail-Adresse: Claudio.Zettel@dlr.de

  • Klaus Zühlke-Robinet

    • Telefonnummer: 0228 3821-1311
    • Faxnummer: 0228 3821-1248
    • E-Mail-Adresse: Klaus.Zuehlke-Robinet@dlr.de