Nachhaltige Ergebnisse der Fokusgruppe "Erwerbsbiografien als Innovationstreiber im demografischen Wandel" veröffentlicht

November 2014 - Bei der Abschlusstagung "Innovationschancen im demografischen Wandel - Erwerbsbiografien und Generationendialog als Potenzial" am 20. und 21. November in Gelsenkirchen wurden wichtige Ergebnisse vorgestellt. Die erarbeiteten Instrumente und Anwendungsbeispiele sind zum freien Download im Apple Bookstore erhältlich.

Cover des Abschlussberichtes Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond im Programm "Arbeiten - Lernen - Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt" bis 2015 geförderten Verbundprojekte der Fokusgruppe "Erwerbsbiografien als Innovationstreiber im demografischen Wandel" DEBBI, GenBa, iNec und pinowa verfolgen gemeinsam das Ziel, durch interdisziplinäre, gestaltungsorientierte Forschung die innovationsförderliche Gestaltung von Erwerbsbiografien in den Unternehmen zu initiieren und modellhaft umzusetzen.

Im Ergebnis der mehrjährigen Zusammenarbeit wurden demografieorientierte Modelle der Organisationsgestaltung, Konzepte der Personalentwicklung und Verfahren zur Ermittlung von Innovationspotenzialen Älterer erarbeitet und praktisch erprobt, die die innovationsförderliche Gestaltung von Erwerbsverläufen besonders hinsichtlich der Potenziale älterer Beschäftigter nachhaltig ermöglichen.

Im vorliegenden Buch werden diese Instrumente vorgestellt. Über Anwendungsbeispiele und entsprechende Erfahrungen aus der Praxis wird berichtet. Die einzelnen Kapitel sind einheitlich aufgebaut, sodass Praktiker sich einen schnellen Überblick über die Instrumente verschaffen können. Zudem sind zu jedem Instrument Kontaktdaten angegeben, damit sich interessierte Leserinnen und Leser vertiefend bei den Entwicklern der Instrumente informieren können.

Damit wird ein bedeutender Beitrag nicht nur zur wissenschaftlichen Untersuchung, sondern auch zum praktischen Umgang mit "Erwerbsbiografien als Innovationstreiber im demografischen Wandel" geleistet.

 

Dokumente

  • Flyer zur ebook-Publikation

    [PDF - 1,97 MB]

     (URL: http://www.pt-ad.pt-dlr.de/_media/flyer-fg-erwerbsbiografien_abschlussbericht.pdf)

Ansprechpartner


  • Gabriele Kossack

    • Telefonnummer: 030 67055-491
    • Faxnummer: 030 67055-499
    • E-Mail-Adresse: gabriele.kossack@dlr.de