Bekanntmachung "Technikbasierte Dienstleistungssysteme" veröffentlicht

November 2015 - Mit dem Datum vom 09. November 2015 hat das BMBF im Bundesanzeiger die Förderrichtlinie "Technikbasierte Dienstleistungssysteme" veröffentlicht. Die Bekanntmachung stellt mit diesem Forschungsfeld eine Verbindung zum Förderprogramm "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen" her.

Mit der Förderrichtlinie "Technikbasierte Dienstleistungssysteme" verfolgt das BMBF das Ziel, die Chancen neuer technischer Entwicklungen zu nutzen und somit innerhalb der Wertschöpfung die Dienstleistung zu stärken. Diese Bekanntmachung steht im Kontext der "Neuen Hightech-Strategie - Innovationen für Deutschland" der Bundesregierung und trägt in besonderer Weise zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts bei. Innovative technikbasierte Dienstleistungs- und Servicekonzepte haben zum Ziel, betriebliche und unternehmensübergreifende Wertschöpfungsprozesse zu verknüpfen.

Ihre Skizzen können Sie bis zum 17. April 2016 einreichen. Skizzen können zu drei Handlungsfelder eingereicht werden: Produktionsbezogene Dienstleistungssysteme, Logistikbezogene Dienstleistungssysteme und Datenbezogene Dienstleistungssysteme.

Für Rückfragen hat der Projektträger im DLR eine Hotline geschaltet, die unter folgender Telefonnummer erreichbar ist: +49 228 3821-11 38 (Jonas Keller). Weitere Informationen finden Sie im Förderportal des Bundes.

Dokumente

Ansprechpartner


  • Klaus Zühlke-Robinet

    • Telefonnummer: 0228 3821-1311
    • Faxnummer: 0228 3821-1248
    • E-Mail-Adresse: Klaus.Zuehlke-Robinet@dlr.de

  • Jonas Keller

    • Telefonnummer: 0228 3821-1138
    • Faxnummer: 0228 3821-1248
    • E-Mail-Adresse: jonas.keller@dlr.de